Kaufvertrag

Einige einfache Fragen beantworten Dokumente sofort drucken und herunterladen Fertig in wenigen Minuten

Kaufvertrag

  1. Einige einfache Fragen beantworten
  2. Dokumente sofort drucken und herunterladen
  3. Fertig in wenigen Minuten

Kaufvertrag

Zusätzliche Vereinbarungen


Zusätzliche Vereinbarungen



Häufig gestellte Fragen
Wofür sind zusätzliche Vereinbarungen vorgesehen?Sie können eine oder mehrere zusätzliche Klauseln in Ihren Kaufvertrag aufnehmen, falls konkrete Themen, Details, Bedingungen oder Einschränkungen in den bisherigen Fragen nicht angesprochen wurden.


Ihr Kaufvertrag

Vorschau aktualisieren
Diese Dokumentvorschau ist für Ihr mobiles Gerät formatiert. Die Formatierung ändert sich, sobald das Dokument gedruckt oder auf einem Desktop-Computer angezeigt wird.
Seite von

KAUFVERTRAG
über den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeugs


Zwischen


Frau _________________________
geboren am _____________________________________
wohnhaft in _____________________________________

- nachfolgend die „Verkäuferin“ -

und


Frau _________________________
geboren am _____________________________________
wohnhaft in _____________________________________

- nachfolgend die „Käuferin“ -

wird folgender Kaufvertrag geschlossen:

  • Vertragsgegenstand
    1. Die Verkäuferin veräußert an die Käuferin und verpflichtet sich, an diese folgendes Kraftfahrzeug (das „Kfz“) nach dem Erhalt der Anzahlung zu übergeben und nach dem Erhalt des vollständigen Kaufpreises zu übereignen:

      Hersteller:

      _________________________________________

      Typ:

      _________________________________________

      Farbe:

      _________________________________________

      Zustand:

      Gebraucht

      Baujahr:

      _________________________________________

      Erstzulassung am:

      _________________________________________

      Nr. der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief):

      _________________________________________

      Fahrzeug-Ident-Nr. (FIN):

      _________________________________________

      Nächste Hauptuntersuchung fällig am:

      _________________________________________

      Das Kfz ist angemeldet. Amtliches Kennzeichen:

      _________________________________________

    2. Zum Zeitpunkt der Übergabe beträgt die Gesamtfahrleistung des Kfz laut Kilometerzähler ___________________________ km.
    3. Die Verkäuferin erklärt, dass sie das Kfz als Gebrauchtwagen erworben hat. Vor der Verkäuferin hatte das Kfz - soweit ihr bekannt - ____________________ Vorbesitzer (Fahrzeughalter).
    4. Die Verkäuferin versichert, dass das Kfz in der Zeit, in der es ihr Eigentum war, nur folgende Unfallschäden bzw. sonstige Beschädigungen erlitten hat: ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    5. Die Verkäuferin sichert zu, dass ihr nur folgende Unfall- bzw. sonstige Schäden aus der Zeit bekannt sind, in der das Kfz noch nicht ihr Eigentum war: ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
    6. Die Verkäuferin sichert zu, dass ihr keine sonstigen einer Besichtigung nicht zugänglichen und damit nicht ohne Weiteres erkennbaren Mängel am Kfz zum Zeitpunkt der Übergabe an die Käuferin bekannt sind.
    7. Die Verkäuferin erklärt, dass es ihr nicht bekannt ist, ob das Kfz mit dem Originalmotor oder einem Ersatzmotor ausgerüstet ist.
    8. Soweit der Verkäuferin bekannt, wurde das Kfz nicht gewerblich genutzt.
    9. Soweit der Verkäuferin bekannt, handelt es sich bei dem Kfz nicht um ein Importfahrzeug aus einem EU-Land oder aus dem EU-Ausland.
    10. Das Kfz wird mit folgender Zusatzausstattung bzw. Zubehör verkauft: ________________________________________________________________________________________________________
  • Kaufpreis
    1. Der Gesamtkaufpreis (der „Kaufpreis“) beträgt ________________________________ € (in Worten: _____________________________________________________________________). Die Mehrwertsteuer fällt nicht an.
    2. Auf den Kaufpreis ist vor der Übergabe des Kfz eine Anzahlung in bar in Höhe von ________________________€ (in Worten: _______________________________) an die Verkäuferin zu leisten. Der Erhalt der Anzahlung ist zu quittieren. Der Restkaufpreis ist in voller Höhe bei der Übergabe des Kfz an die Käuferin fällig. Der Restkaufpreis ist an die Verkäuferin in bar zu zahlen. Der Erhalt des Restkaufpreises ist zu quittieren.
    3. Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist der Erhalt des Geldes durch die Verkäuferin maßgeblich.
    4. Für die Verkäuferin und die Käuferin stellt der Abschluss dieses Kaufvertrags kein unternehmerisches Geschäft dar, sie handeln als Verbraucher. Gerät die Käuferin mit der Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, ist der fällige Betrag für die Zeit des Verzugs mit einem Zinssatz von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz pro Jahr zu verzinsen, ohne dass es einer Mahnung bedarf.
  • Eigentum
    1. Die Verkäuferin sichert zu, dass das Kfz samt Zusatzausstattung und Zubehör ihr unbeschränktes Eigentum ist, nicht als gestohlen gemeldet ist und dass das Eigentum an dem Kfz frei von Rechten Dritter an die Käuferin verschafft wird.
    2. Die Verkäuferin behält sich das Eigentum an dem Kfz bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, hat die Käuferin das Kfz pfleglich zu behandeln und darf über das Kfz weder verfügen noch Dritten eine Nutzung daran einräumen.
  • Mängelhaftung
    1. Die Käuferin hat das Kfz vor dem Kauf besichtigt und Probe gefahren.
    2. Der Verkauf des Kfz und des Zubehörs erfolgt unter Ausschluss der Mängelhaftung. Der Haftungsausschluss gilt jedoch nicht, soweit die Verkäuferin oder ihre Erfüllungsgehilfen ‌eine bestimmte Beschaffenheit des Kfz oder des Zubehörs zugesichert oder einen Mangel arglistig verschwiegen haben.
    3. Soweit die Mängelhaftung der Verkäuferin nicht ausgeschlossen ist und ihr gegenüber Dritten noch Ansprüche aus Mängelhaftung zustehen, werden sie an die Käuferin abgetreten.
    4. Soweit die Mängelhaftung der Verkäuferin ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Erfüllungsgehilfen.
  • Übergabe des Kfz
    1. Die Übergabe erfolgt am 26. Oktober 2021 am folgenden Ort: _________________________________________
    2. Alle eventuell anfallenden Kosten des Transports des Kfz zum Übergabeort sind von der Verkäuferin zu tragen.
    3. Bei der Übergabe des Kfz wird ein Übergabeprotokoll angefertigt und von beiden Vertragsparteien unterzeichnet. Soweit der Zustand des Kfz bei der Übergabe von dem vertragsgemäßen Zustand abweicht, sind alle Beanstandungen im Übergabeprotokoll festzuhalten.
    4. Das Übergabeprotokoll wird diesem Kaufvertrag als Anlage beigefügt. Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass das Übergabeprotokoll wesentlicher Bestandteil dieses Kaufvertrags ist.
    5. Mit dem Kfz werden folgende Dokumente und Gegenstände übergeben, deren Entgegennahme von der Käuferin zu quittieren ist: .
  • Ummeldung des Kfz
  • Die Käuferin verpflichtet sich, den Kaufpreis vereinbarungsgemäß zu zahlen, das Kfz abzunehmen und es unverzüglich nach dessen Übergabe umzumelden und der Verkäuferin unaufgefordert einen Nachweis darüber zukommen zu lassen.
  • Währung
  • Mangels abweichender Bestimmungen in diesem Kaufvertrag sind alle angegebenen Geldbeträge sowie alle nach diesem Vertrag vorzunehmenden Zahlungen in Euro.
  • Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
  • Gegen die Forderungen einer Vertragspartei aus diesem Kaufvertrag kann die jeweils andere Vertragspartei mit eigenen Ansprüchen aus diesem oder anderen Verträgen nur aufrechnen, wenn und soweit diese Ansprüche unbestritten oder bestritten aber begründet oder entscheidungsreif oder rechtskräftig festgestellt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht gegen die Forderungen einer Vertragspartei aus diesem Vertrag kann die jeweils andere Vertragspartei nur geltend machen, wenn es auf ihren Ansprüchen aus diesem Kaufvertrag beruht.
  • Geltendes Recht
  • Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich materiellem Sachrecht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendung der Regeln des internationalen Privatrechts ist ausgeschlossen, soweit sie zu einer Anwendung ausländischen Sachrechts führen würde.
  • Schriftform
  • Änderungen und Ergänzungen dieses Kaufvertrags bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. Ausdrückliche und individuell ausgehandelte Absprachen bezüglich geänderter Vertragsinhalte sind jedoch von dem Schriftformerfordernis nicht erfasst und sind wirksam, auch wenn sie mündlich getroffen worden sind.
  • Keine Nebenabreden
  • Die in diesem Kaufvertrag getroffenen Regelungen sind abschließend. Mündliche oder schriftliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.
  • Salvatorische Klausel
  • Sollte eine der Bestimmungen dieses Kaufvertrags ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hiervon nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass anstelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame Bestimmung als vereinbart gilt, die dem von den Vertragsparteien ursprünglich mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Das Gleiche gilt im Falle einer tatsächlich undurchführbaren Bestimmung oder einer Regelungslücke in diesem Kaufvertrag.


                                        , den 26. Oktober 2021
(Ort, Datum)
_______________________________
(Unterschrift der Verkäuferin)
                                        , den 26. Oktober 2021
(Ort, Datum)
_______________________________
(Unterschrift der Käuferin)



QUITTUNG


Mit ihrer Unterschrift bestätigt die Verkäuferin den Empfang der Anzahlung in vereinbarter Höhe.

                                        , den 26. Oktober 2021
(Ort, Datum)
_______________________________
(Unterschrift der Verkäuferin)



QUITTUNG


Mit ihrer Unterschrift bestätigt die Käuferin den Empfang von:


    - Kfz.

                                        , den 26. Oktober 2021
(Ort, Datum)
_______________________________
(Unterschrift der Käuferin)
©2002-2021 RECHTSDOKUMENTE (Sequiter Inc.)

Kaufvertrag

Was ist ein Kaufvertrag?

Ob Brötchenkauf beim Bäcker, Autokauf oder Warenbestellung online - Kaufvertrag ist bei weitem der am häufigsten vorkommende Vertragstyp. Kaufverträge werden beim Kauf/Verkauf von beweglichen Sachen, Immobilien (für Immobilien ist notarielle Beurkundung erforderlich), Tieren, Rechten sowie Sach- und Rechtsgesamtheiten geschlossen. Aber was ist eigentlich ein Kaufvertrag? Durch einen Kaufvertrag verpflichtet sich der Verkäufer, dem Käufer eine Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und ihm das Eigentum an dieser Sache zu verschaffen, und der Käufer verpflichtet sich, dem Verkäufer einen Kaufpreis dafür zu zahlen und die Sache abzunehmen.

Viele Kaufverträge werden mündlich geschlossen. Doch gehen Sie kein Risiko ein, schließen Sie einen schriftlichen Kaufvertrag - egal, ob Sie privat oder gewerblich, neue oder gebrauchte Sachen kaufen der verkaufen. Denn nur so lassen sich im Nachhinein viele Streitigkeiten vermeiden. Insbesondere beim Kauf bzw. Verkauf von wertvollen Gegenständen oder von Haustieren empfiehlt es sich, einen schriftlichen Kaufvertrag abzuschließen.

Wofür kann der Kaufvertrag von RECHTSDOKUMENTE verwendet werden?

Der Kaufvertrag von RECHTSDOKUMENTE ist für den Kauf und Verkauf von gebrauchten oder neuen Kraftfahrzeugen, Wohnwagen, Booten, und sonstigen Gegenständen sowie von Tieren geeignet, egal ob mit oder ohne Zubehör, gewerblich oder privat.

Sie können unseren Kaufvertrag unabhängig von der Höhe des Kaufpreises für jeden Kauf/Verkauf (mit Ausnahme von Immobilienkauf, der notariell Beurkundet werden muss) verwenden.

Der Kaufvertrag von Rechtsdokumente kann für private sowie gewerbliche Käufe bzw. Verkäufe verwendet werden. Es sind 4 Fallkonstellationen denkbar:

  • Kauf/Verkauf zwischen natürlichen Personen (von privat zu privat oder zwischen Privatleuten)
  • Verkauf zwischen Unternehmern
  • ein Unternehmer verkauft an einen Verbraucher (Privatperson)
  • ein Verbraucher (Privatperson) verkauft an einen Unternehmer

Mithilfe unseres Vertragsgenerators können Sie einen Kaufvertrag schnell und sicher online erstellen. Unser Kaufvertrag ermöglicht es Ihnen, wesentliche Vertragsbestandteile nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Er unterliegt deutschem Recht, ist flexibel gestaltet und bietet mehrere Optionen zu Ihrer Auswahl.

Unser Kaufvertag ist flexibler als ein Mustervertrag, ein Vordruck, ein Formular oder eine Vorlage. Er lässt sich einfach durch Beantworten von einigen Fragen online ausfüllen und individualisieren. Sie haben dadurch die Möglichkeit, einen Kaufvertrag an Ihre individuelle Situation anzupassen. Sie können Ihre Dokumente bequem online speichern und später einsehen und bearbeiten.

Bestandteile des Vertrags über den Kauf von einem Kraftfahrzeug:

(gebraucht oder neu, privat oder gewerblich, mit oder ohne Zubehör)

  • Beschreibung des Kfz
  • Zustand des Kfz
  • Angaben zu Unfällen, Vorschäden und sonstigen Mängeln
  • Optional Angaben zum Zubehör
  • Angaben zum Kilometerzähler
  • Angaben zur Besichtigung
  • Anzahl der Vorbesitzer
  • Angaben zum Motor
  • Angaben zur bisherigen Nutzung
  • Optional Beschränkung der Mängelhaftung (Gewährleistung)
  • Angaben zu den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer)
  • Angaben zum Kaufpreis und Zahlungsmodalitäten
  • Optional Anzahlung
  • Optional Ratenzahlungsvereinbarung (wöchentliche, monatliche oder jährliche Raten)
  • Übergabe
  • Optional zusätzliche Vereinbarungen

Bestandteile des Vertrags über den Kauf von einem Wohnanhänger / Wohnwagen / Caravan:

(gebraucht oder neu, privat oder gewerblich, mit oder ohne Zubehör)

  • Beschreibung des Wohnanhängers
  • Zustand des Wohnanhängers
  • Optional Angaben zum Zubehör
  • Angaben zum Kilometerzähler
  • Angaben zur Besichtigung
  • Anzahl der Vorbesitzer
  • Angaben zu Unfällen, Vorschäden und sonstigen Mängeln
  • Optional Beschränkung der Mängelhaftung (Gewährleistung)
  • Angaben zu den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer)
  • Angaben zum Kaufpreis und Zahlungsmodalitäten
  • Optional Anzahlung
  • Optional Ratenzahlungsvereinbarung (wöchentliche, monatliche oder jährliche Raten)
  • Übergabe
  • Optional zusätzliche Vereinbarungen

Bestandteile des Vertrags über den Kauf von Boot / Yacht / sonstigem Wasserfahrzeug:

(gebraucht oder neu, privat oder gewerblich, mit oder ohne Zubehör)

  • Art und Beschreibung des Wasserfahrzeugs
  • Zustand des Wasserfahrzeugs
  • Angaben zur Besichtigung
  • Optional Verkauf mit Trailer
  • Inventarliste
  • Angaben zu Schäden und sonstigen Mängeln
  • Optional Beschränkung der Mängelhaftung (Gewährleistung)
  • Angaben zu den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer)
  • Angaben zum Kaufpreis und Zahlungsmodalitäten
  • Optional Anzahlung
  • Optional Ratenzahlungsvereinbarung (wöchentliche, monatliche oder jährliche Raten)
  • Angabe zu Steuern und Zöllen
  • Übergabe
  • Optional zusätzliche Vereinbarungen

Bestandteile des Kaufvertrags über den Kauf von Tieren:

Egal, ob Sie eine Katze, einen Hund bzw. einen Welpen beliebiger Rasse oder ein Pferd kaufen bzw. verkaufen wollen, unser Kaufvertrag ist für beliebige Haustiere und Nutztiere geeignet.

  • Zahl, Art, Zustand und Beschreibung von Tier(en)
  • Angaben zur Besichtigung
  • Optional Verkauf mit Zubehör
  • Angaben zu Schäden und sonstigen Mängeln
  • Optional Beschränkung der Mängelhaftung (Gewährleistung)
  • Angaben zu den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer)
  • Angaben zum Kaufpreis und Zahlungsmodalitäten
  • Optional Anzahlung
  • Optional Ratenzahlungsvereinbarung (wöchentliche, monatliche oder jährliche Raten)
  • Optional Vorkaufsrecht für den Verkäufer
  • Übergabe, Liste der übergebenen Papiere
  • Optional zusätzliche Vereinbarungen

Bestandteile des Vertrags über den Kauf von sonstigen beweglichen Sachen:

Diese Variante des Kaufvertrags können Sie z.B. für gebrauchte oder neue Möbel, Kleidung, Bücher oder andere Gegenstände verwenden, egal ob Sie privat oder gewerblich kaufen bzw. verkaufen.

  • Zahl, Art, Zustand und Beschreibung des Kaufgegenstandes
  • Angaben zu evtl. vorhandenen Schäden und sonstigen Mängeln
  • Angaben zur Besichtigung
  • Optional Beschränkung der Mängelhaftung (Gewährleistung)
  • Angaben zu den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer)
  • Angaben zum Kaufpreis und Zahlungsmodalitäten
  • Optional Anzahlung
  • Optional Ratenzahlungsvereinbarung (wöchentliche, monatliche oder jährliche Raten)
  • Übergabe
  • Optional zusätzliche Vereinbarungen

Verwandte Dokumente:

Schnell einen Kaufvertrag erstellen
Diese Dokumentvorschau ist für Ihr mobiles Gerät formatiert. Die Formatierung ändert sich, sobald das Dokument gedruckt oder auf einem Desktop-Computer angezeigt wird.
Seite wird geladen ...
Seite wird geladen ...

Beachten Sie: Ihre ursprünglichen Antworten werden automatisch gespeichert, wenn Sie Ihr Dokument ansehen.
Dieses Fenster kann genutzt werden, um zusätzliche Kopien Ihrer Antworten zu speichern.