Handlungsvollmacht

Einige einfache Fragen beantworten Dokumente sofort drucken und herunterladen Fertig in wenigen Minuten

Handlungsvollmacht

  1. Einige einfache Fragen beantworten
  2. Dokumente sofort drucken und herunterladen
  3. Fertig in wenigen Minuten

Handlungsvollmacht

Firma (Unternehmen) Muss ich diese Daten jetzt eingeben?Wenn Sie möchten, können Sie die Angaben zur Firma auch später nach dem Herunterladen des Dokuments machen. Das Dokument kann am Computer vervollständigt oder nach dem Ausdrucken handschriftlich ausgefüllt werden.


Firma (Unternehmen) Muss ich diese Daten jetzt eingeben?Wenn Sie möchten, können Sie die Angaben zur Firma auch später nach dem Herunterladen des Dokuments machen. Das Dokument kann am Computer vervollständigt oder nach dem Ausdrucken handschriftlich ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie den Namen und die Anschrift der Firma an, durch welche die Vollmacht erteilt wird:






Häufig gestellte Fragen
Was ist der Firmenname?Ein Firmenname ist die Bezeichnung, unter der eine Firma im Handelsregister eingetragen ist, z.B. Max Mustermann GmbH oder Mustermann UG (haftungsbeschränkt) oder bei nicht im Handelsregister eingetragenen Kleingewerbetreibenden z.B. Autoreparatur Max Müller usw.

Der Name kann u.a. im Gesellschaftervertrag gefunden werden.


Ihre Handlungsvollmacht

Vorschau aktualisieren
Diese Dokumentvorschau ist für Ihr mobiles Gerät formatiert. Die Formatierung ändert sich, sobald das Dokument gedruckt oder auf einem Desktop-Computer angezeigt wird.
Handlungsvollmacht Seite von
Handlungsvollmacht Seite von
Seite von

Handlungsvollmacht

_______________________
_______________________ ______
__________ ___________________



Herrn ______________ ___________________
__________________ _____
___________ ___________________


Sehr geehrter Herr ___________________,

hiermit erteile ich Ihnen mit sofortiger Wirkung Handlungsvollmacht im Sinne von § 54 HGB für den Betrieb des Unternehmens _______________________ , eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts __________, Registernummer __________.

Die Handlungsvollmacht ist auf die im Betrieb des Unternehmens vorkommenden gewöhnlichen Geschäfte und Rechtshandlungen beschränkt.

Im Einzelnen gelten folgende Regelungen:

Sie sind ausdrücklich nicht befugt, zu Lasten des Unternehmens in finanziellen Angelegenheiten zu verhandeln, Verfügungen zu treffen oder Verpflichtungen einzugehen.

Des Weiteren ermächtigt die Handlungsvollmacht nicht zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken, Eingehung von Wechselbezüglichkeiten, Aufnahme von Darlehen und Krediten, oder zur Prozessführung und rechtlichen Vertretung.

Rechtsverbindliche Erklärungen, die Sie für das Unternehmen gegenüber Dritten oder intern vornehmen, müssen durch Zustimmung und Gegenzeichnung des Geschäftsführers oder Prokuristen genehmigt werden.

Sie können das gesamte Dokument sehen, wenn Sie eine Lizenz auswählen. Unsere Lizenzoptionen finden Sie oben auf dieser Seite unter „Lizenz Auswählen“.
Handlungsvollmacht Seite von
©2002-2022 RECHTSDOKUMENTE (Sequiter Inc.)

Was ist eine Handlungsvollmacht?

Mit einer Handlungsvollmacht wird eine Person dazu ermächtigt, sich um Geschäfte, Entscheidungen und Handlungen in einem bestimmten Handelsgewerbe zu kümmern (§ 54 HGB).

Es wird zwischen drei Arten der Handlungsvollmacht unterschieden:

1) Allgemeine Handlungsvollmacht

Mit unserer Vorlage für eine allgemeine Handlungsvollmacht, auch Generalhandlungsvollmacht bzw. Generalvollmacht genannt, können Sie eine Person dazu ermächtigen, alle gewöhnlichen Geschäfte des Betriebes eines Handelsgewerbes zu erledigen (z.B. Geschäftsleitung).

2) Arthandlungsvollmacht bzw. Artvollmacht

Eine Arthandlungsvollmacht wird erteilt, wenn nur bestimmte Geschäfte (z.B. Verkauf, Einkauf, Buchhaltung, usw.) des Unternehmens vorzunehmen sind. Eine solche beschränkte Vollmacht wird auch Artvollmacht, Teilvollmacht oder Gattungsvollmacht genannt.

3) Spezialvollmacht

Außerdem haben Sie bei RECHTSDOKUMENTE die Möglichkeit, mit einer Spezialvollmacht eine Person zur Vornahme eines einzelnen (einmaligen) Geschäfts des Unternehmens zu ermächtigen. Eine solche Vollmacht wird auch Sondervollmacht, Einzelvollmacht oder einfache Vollmacht genannt (z.B. Abholung von bestellten Waren usw.).

Was ist der Unterschied zwischen einer Handlungsvollmacht und Prokura?

Eine Handlungsvollmacht ist nicht gleichzusetzen mit einer Prokura. Die Hauptunterschiede sind wie folgt:

  • Mit der Handlungsvollmacht gehen geringere Befugnisse einher als mit der Prokura, die sich auf alle Geschäfte und Rechtshandlungen bezieht, die mit dem Betrieb eines Unternehmens einhergehen.
  • Die Erteilung einer Prokura wird stets in das Handelsregister eingetragen. Eine Handlungsvollmacht jedoch nicht.
  • Eine Prokura befugt den Prokuristen zur Erledigung aller gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäfte und Rechtshandlungen des Betriebes, während die Handlungsbefugnisse in einer Handlungsvollmacht generell beschränkt sind.
  • Anders als bei der Handlungsvollmacht, ist die Beschränkung der Prokura nach außen nicht möglich (§ 50 HGB).
  • Gemäß § 52 Abs. 2 HGB ist eine Prokura nicht übertragbar. Eine Handlungsvollmacht ist hingegen übertragbar, allerdings nur mit Zustimmung (§ 58 HGB).
  • Was darf der Bevollmächtigte mit einer Handlungsvollmacht erledigen?

    Dies hängt von der Art der erteilten Handlungsvollmacht ab.

    Allgemeine Handlungsvollmacht

    Die allgemeine Handlungsvollmacht bzw. Generalhandlungsvollmacht ist die weitreichendste Form der Handlungsvollmacht, mit der der Bevollmächtigte zu fast allen Geschäften und Rechtshandlungen für das Unternehmen ermächtigt wird. Sie ist ähnlich wie eine Prokura, allerdings gibt es einige gesetzliche Handlungseinschränkungen. Gemäß § 54 Abs. 2 HGB ist die Bevollmächtigung zu folgenden Handlungen in einer Generalhandlungsvollmacht ausgeschlossen:

    Eine allgemeine Handlungsvollmacht umfasst normalerweise nicht die Veräußerung oder Belastung von Grundstücken, die Eingehung von Wechselverbindlichkeiten, die Aufnahme von Darlehen/Krediten oder Prozessführung und rechtliche Vertretung.

    Eine solche Befugnis muss speziell durch eine Spezialvollmacht, auch Sondervollmacht oder einfache Vollmacht genannt, erteilt werden.

    Arthandlungsvollmacht

    Mit der Arthandlungsvollmacht bzw. Artvollmacht, darf der Bevollmächtigte nur eine bestimmte Art von Geschäften und Handlungen tätigen, die Sie in dem Vollmachtmuster beschreiben können. Diese Vollmacht ist die am häufigsten verwendete Vollmacht und dient dazu, zu allen branchenüblichen Handlungen, die in einem bestimmten Geschäftsbereich anfallen, zu ermächtigen. In unserer Artvollmachtsvorlage haben Sie zudem die Möglichkeit festzulegen, z.B. in welcher Höhe der Bevollmächtigte bestimmte Einkäufe tätigen darf usw. Auf diese Weise können Missverständnisse und ein Missbrauch der Vollmacht vermieden werden.

    Spezialvollmacht

    Die Spezialvollmacht (Einzelvollmacht) ist die beschränkteste Handlungsvollmacht, mit der der Bevollmächtigte üblicherweise zu einem einzelnen Geschäft ermächtigt wird. Zum Beispiel wird er/sie beauftragt, bestellte Produkte für das Unternehmen abzuholen usw.

    Welche Formerfordernisse gibt es?

    Eine Handlungsvollmacht kann grundsätzlich formfrei erteilt werden und im Gegensatz zur Prokura muss sie auch nicht im Handelsregister eingetragen werden. Dennoch ist es sinnvoll und empfehlenswert, eine Handlungsvollmacht schriftlich zu erteilen. Mit einer schriftlichen Handlungsvollmacht werden die Interessen des Unternehmers geschützt, Missverständnisse und Missbräuche vermieden.

    Wie lange ist die Handlungsvollmacht gültig?

    Die Gültigkeitsdauer können Sie in dem Vollmachtsvordruck selbst bestimmen und individuell anpassen. Sie haben bei RECHTSDOKUMENTE folgende Optionen:

  • Gültig bis zu einem bestimmten Zeitpunkt
  • Gültig bis zum Abschluss des Rechtsgeschäfts, ohne ein bestimmtes Datum
  • Gültig für einen bestimmten Zeitraum
  • Kann ich die Handlungsvollmacht widerrufen?

    Ja. Ihre Handlungsvollmacht von RECHTSDOKUMENTE ist derart gestaltet, dass Sie diese jederzeit rechtmäßig und problemlos widerrufen oder ändern können.

    Andere Bezeichnungen:

    Eine Handlungsvollmacht ist auch unter folgenden Namen bekannt:

  • Vollmacht für Unternehmen
  • Vollmacht für Geschäfte
  • Vollmacht für Kaufleute
  • Generalhandlungsvollmacht
  • Allgemeine Handlungsvollmacht
  • Spezialhandlungsvollmacht
  • Spezialvollmacht
  • Artvollmacht
  • Gattungsvollmacht
  • Sondervollmacht
  • Vollmacht für Handelsgewerbe
  • Kaufmännische Vertretungsmacht
  • Teilvollmacht
  • Teilhandlungsvollmacht
  • Vollmacht für Firmen
  • Verwandte Dokumente:

    Vorteile der Handlungsvollmachten von RECHTSDOKUMENTE:

  • Die wichtigsten Arten von Handlungsvollmachten auf einen Blick verfügbar
  • Vorlage einfach und schnell ausfüllen mit Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Übersichtliches Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken
  • Enthält Klausel, wonach der Vollmachtgeber die Vollmacht jederzeit widerrufen kann
  • Die Vollmacht kann wunschgemäß eingeschränkt werden
  • Personenbezogene Daten können auch später offline eingegeben werden
  • Erteilung der Vollmacht durch den Geschäftsführer oder auch Prokuristen möglich
  • Schnell eine Handlungsvollmacht erstellen
    Diese Dokumentvorschau ist für Ihr mobiles Gerät formatiert. Die Formatierung ändert sich, sobald das Dokument gedruckt oder auf einem Desktop-Computer angezeigt wird.
    Seite wird geladen ...
    Seite wird geladen ...

    Beachten Sie: Ihre ursprünglichen Antworten werden automatisch gespeichert, wenn Sie Ihr Dokument ansehen.
    Dieses Fenster kann genutzt werden, um zusätzliche Kopien Ihrer Antworten zu speichern.